Branche: Business, Tests
Diensttausch.com: Fähigkeiten tauschen und danach bewerten – kann hier und da noch optimiert werden. (Foto: stylesr1/sxc.hu)

Diensttausch.com: Fähigkeiten tauschen und danach bewerten – kann hier und da noch optimiert werden. (Foto: stylesr1/sxc.hu)

Diensttausch.comDaumen hoch für den Handel ohne Geld!

Tapezieren, designen, schneidern könnt ihr nicht? Bei diensttausch.com findet ihr jemanden, der seine Dienste gegen eure tauscht. Oder einen dritte Person für einen Ringtausch.

Darum geht’s: Diensttausch.com ist eine Community, die bei der kostenlosen Suche oder beim Anbieten von privaten oder professionellen Dienstleistungen hilft. Habt ihr eine passende Dienstleistung gefunden, kontaktiert ihr den Anbieter und geht mit ihm in Verhandlung. Es können auch noch andere Dienstleister zum Tauschhandel hinzugezogen werden. Sowohl von Business zu Business als auch Nachbarschaftshilfe.

Das bringt es euch: Euer Umzug steht bevor und ihr habt beim Ikea-Möbel-Aufbauen am Ende immer einen Schrank ohne Rückwand im Schlafzimmer stehen. Bei Diensttausch gibt es sicher jemanden, der anpackt. Einfach eine Suchanzeige schalten und im Gegenzug eine Dienstleistung anbieten. Vielleicht habt ihr eine Agentur und kreiiert das Logo für die Homepage der Umzugshelfer. So spart ihr Geld und zieht gleich neue Kunden an Land. Auch der Tausch Fotoshooting gegen Autopolitur kann eine Menge Geld sparen – wer kein passendes Tauschgeschäft findet, kann auch mit sogenannten Barterpoints zahlen. Allerdings, jetzt wird’s kompliziert: Wenn Tom Nina ein Tauschgeschäft anbietet, Nina aber keine Dienstleistung hat, die Tom reizt, kann per Kettentausch Lena hinzugezogen werden, die das passende Angebot für Tom hat und wiederum Ninas Dienstleistung in Anspruch nimmt. Genial, oder?

Diensttausch.com: mehr Style, mehr User, mehr Barter. (Screenshot vom 23.4.2013)

Diensttausch.com: mehr Style, mehr User, mehr Barter. (Screenshot vom 23.4.2013)

Das sagen wir: Die Idee von diensttausch.com ist super. Wir finden für fast alle Arbeiten jemanden, der sie für uns umsetzt, müssen dafür kein Geld bezahlen, sondern bieten an, was wir selbst am besten können – und lernen bestenfalls auch noch neue Leute kennen oder akquirieren Kunden. Optisch wirkt die klar designte Seite sehr professionell, aber man erkennt nicht sofort, dass hier auch Alltägliches, also auch Näharbeiten oder Klavierunterricht, getauscht wird. Die Regeln für Bewertungssystem und Kettentausch verstehen, braucht ein paar Momente. Insgesamt sollte die Nutzerfreundlichkeit z.B. durch Sortierfunktionen und Rankings verbessert werden. Schön wäre auch eine Kommentarfunktion bei den Bewertungen der anderen User. Die Zahl der Nutzer sollte noch gesteigert werden, um mehr Angebote in jeder Stadt zur Auswahl zu haben, hier sind vergleichbare Seiten wie mietmeile.de schon besser vertreten. Pluspunkte gibt’s beim Sparfaktor, denn Geld fließt hier nie. Ob Business-to-Business im kleinen oder großen Format – diensttausch.com hat wahnsinnig viel Potential!

Das sagen User:  „Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden mit der Plattform. Viele Features und der Fokus auf den B2B-Bereich gefallen mir sehr gut. Usability könnte besser sein, ansonsten gut!”, schriebt Behrang.

Das sagen andere: “Das System von Diensttausch.com kann noch wesentlich mehr, denn es kann auch Dreiecks- und sogar Ringtauschgeschäfte mit bis zu acht Teilnehmern untereinander stressfrei organisieren. Diensttausch stellt die technische Plattform dafür kostenlos zur Verfügung und ist sehr einfach zu bedienen. Einfach anklicken, anmelden und schon kann die Tauscherei beginnen”, schreibt geizkragen.de.

“Diensttausch bietet jedem Nutzer die Möglichkeit interessante Kontakte zu knüpfen, zuverlässige Tauschpartner zu finden und unentgeltlich das zu bekommen, was man wünscht. Zusätzlich vereinfacht die übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche die Geschäftsabwicklung”, schreibt das Redaktionsbüro für Bild und Text.

Note: 2.7

+ Barterpoints
+ Kettentausch
- Design
- Verbreitung

Style :
3 - Angenehm
Transparenz :
3 - Ersichtlich
Nutzerfreundlichkeit :
3 - Plausibel
Sparfaktor :
1 - Geschenkt
Aktivitätsgrad :
3 - Lebhaft
Vernetzung :
3 - Aufgeschlossen

Fakten

Gründung: 2008

Apps: -

Preisspanne: kostenlos

Ort: Deutschland

Anmeldung: Email

Sprache: Deutsch

Social Media:

     

Hinterlasse eine Antwort