Branche: News
Trend Swapping: Auch wir haben es schon getestet (Fotos: Madlen Lesch, Isabell Naarmann)

Trend Swapping: Auch wir haben es schon getestet (Fotos: Madlen Lesch, Isabell Naarmann)

Links der WocheKlamotten, Katzen, alles teilen

Viele Münchner tauschen Klamotten, ein anderer eröffnet ein Café mit Cat-Sharing-Philosophie. Und ein Werber erklärt den Wert des gemeinsamen Besitz. Unsere Internetwegweiser der Woche.

Swapping der Woche: Münchner gegen den Konsumwahn

Liebe Münchner, am heutigen Dienstag, 11. Juni, findet ein wunderbarer Tausch-Event in eurer Stadt statt. Münchner geben und nehmen ihre alten Kleider, Hosen, Hemden, Blusen. Ab 19 Uhr in der Orange-Bar in der Zirkus-Krone-Straße. Veranstalter ist  Green City.

Café Katzentempel: Share some cats

Restaurant trifft Katzenheim: Thomas Leidner hat das erste Katzencafé Deutschlands eröffnet. Gäste gönnen sich im Café Katzentempel (zur Facebookseite des Katzentempels) vegane Kulinarik im Ambiente streunender Stubentiger. Das soll Menschen entspannen – und den Tieren ein Heim schenken, schreibt sueddeutsche.de.

ZDF-Beitrag: “Wir werden nicht mehr ständig alles brauchen”

“Sharing ist anders als Tauschen”, “Teilen ist nicht die Aufgabe des Besitz”, “Ich brauche das Produkt nur, wenn ich es nutze”, “Besitz ist nicht haben, sondern Zugang”: Dieter Dahmen, Dozent für Werbung an der Europäischen Filmakademie Ludwigsburg, spricht im Aspekte-Beitrag (ZDF) über die alte und neue Logik des Besitzens, Habens und Teilens.

     

Hinterlasse eine Antwort