Branche: Style, Tests
rentabag.de: Designertaschen einfach mieten

rentabag.de: Designertaschen einfach mieten

rentabag.deMiet & Greet

Designer-Handtaschen mieten: Abendtaschen, It-Bags, Clutches – auf rentabag.de wird jeder Traum Wirklichkeit. Im Test zeigte sich: eine Alternative zum Kauf sündhaft teurer Bags.

Darum geht’s: Hermès, Chanel, Dior – alle Designer-Handtaschen, die das Frauenherz begehrt, topaktuell oder klassisch. Auf rentabag.de mietet ihr luxuriöse Designertaschen.  Einfach das begehrte Stück aussuchen, mieten und los gehts zur nächsten Party!

Das bringt es euch: Anstatt teure Handtaschen zu kaufen, kann man sie auf rentabag.de einfach mieten. Das spart Geld und dank der großen Auswahl kann man das Lieblings-Accessoire jeder Frau öfter mal tauschen.

Screenshot rentabag.de: Teures günstig mieten

Screenshot rentabag.de: Teures günstig mieten

Das sagen wir: Die Seite rentabag.de spricht Frauen jeden Alters an. Die rosafarbene Optik hat uns besonders gut gefallen, weil sie nicht kitschig ist und trotzdem unsere Mädchenherzen höher schlagen lässt. Wer in dem überschaubaren, aber trotzdem vielfältigen Angebot stöbert, darf sich über hochauflösende Bilder und verschiedene Ansichten der Schätzchen freuen.
Was auf den Bildern nicht ersichtlich ist, wird in einem – mal längeren, mal kürzeren – Beschreibungstext erklärt. Infos zur Mietdauer und zum Preis sind klar erläutert.
In den FAQS wird absolut transparent erklärt, wie das Mieten funktioniert und was im Falle eines Falles zu beachten ist. Überhaupt ist die Rubrik Navigation sehr hilfreich und liefert nette Infos zur Idee, die hinter dem Ganzen steckt.
Worüber wir immer wieder gestolpert sind, waren die „Aktionen“, die zu bestimmten Gelegenheiten auf rentabag.de gestartet werden. So kann man beispielsweise Punkte sammeln, um sich dann für Weihnachten oder Ostern eine Tasche umsonst leihen zu können.
Das Einzige was uns bei dieser tollen Verleih-Plattform gefehlt hat, war die Vernetzung mit anderen Nutzern. Daher kamen wir uns beim Stöbern und Mieten ziemlich einsam vor.
Teilweise weniger Auswahl als auf vergleichbaren Plattformen wie poshbags4rent.de, pretalouer.de oder runawaybag.com

Das sagen die Macher: „Ich würde Taschen immer lieber kaufen als leihen“, sagte Kathrin Ulrich den Nürnberger Nachrichten.

Katrin Ulrich, Jahrgang 1978, Geschäftsführerin und Inhaberin von rentabag.de

Katrin Ulrich, Jahrgang 1978, Geschäftsführerin und Inhaberin von rentabag.de

Das sagen andere: “Luxus soll hier keine Sünde für den Geldbeutel sein. Einfach mieten, bequem bezahlen, Freude daran haben und rechtzeitig zurücksenden – so funktioniert die Geschäftsidee RentaBag.”, schreibt fuer-gruender.de

Note: 2.2

+ Layout
+ Preis
+ Beschreibung
+ Fotos
+ Aktion
- Zahlungsart
- Bewertungsmöglichkeit
- User-Kommunikation

Style :
1 - Hinreißend
Transparenz :
2 - Klar
Nutzerfreundlichkeit :
1 - Selbsterklärend
Sparfaktor :
1 - Geschenkt
Aktivitätsgrad :
3 - Lebhaft
Vernetzung :
5 - Einsam

Fakten

Gründung: 2010

Apps: -

Preisspanne: Ca. 29 bis 149 € pro Handtasche (pro Woche)

Ort: Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg

Anmeldung:

Sprache: Deutsch

Social Media:

     

Hinterlasse eine Antwort