ShareDesk ermöglicht unkompliziertes Arbeiten in Büros rund um den Globus

ShareDesk ermöglicht unkompliziertes Arbeiten in Büros rund um den Globus

www.sharedesk.net Mein Büro ist dein Büro

Büros zu teilen, ist voll im Trend. Auf ShareDesk könnt ihr freie Räume auf der ganzen Welt mieten und vermieten. Deutsche Metropolen allerdings sind noch schwach vertreten.

Darum geht’s: Ob in Tokio, Berlin oder Erfurt: Mit ShareDesk findet ihr nahezu in jeder Stadt den perfekten Arbeitsplatz. Die Büro-Plattform funktioniert wie die bekannte Wohnungstausch-Plattform Airbnb, nur dass hier dem Büroraum alle Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Das bringt es euch: Diese Plattform ist perfekt geeignet für bekennende mobile Workaholics oder einfach nur freie Mitarbeiter, die nicht im Homeoffice versauern wollen, und die Nase voll haben von anonymen Business-Centern. Das Beste ist: Ihr könnt auf ShareDesk nicht nur Räume und Tische finden, sondern auch freien Office-Space problemlos anbieten!

Das sagen wir: Optisch ist die Seite eine Augenweide. Das Interface ist minimalistisch gehalten, dadurch extrem transparent und intuitiv zu bedienen. Außerdem ist die Bebilderung sowohl bei den angebotenen Arbeitsplätzen als auch auf der Seite sehr modern. Gleich auf der Startseite befindet sich eine Suchmaske wo Angaben zum gewünschten Ort, zur Art des Arbeitsplatzes, zur Dauer sowie zur Anzahl der Personen gemacht werden können. Seid ihr bei dem Suchangebot angelangt, so öffnet sich links automatisch eine Karte, die das Angebot geografisch einordnet und auch andere freie Büros in der Nähe anzeigt. Das ist eine sehr praktische Funktion! Zusätzlich unterhält auch ein an die Seite angeschlossener Blog mit Themen rund um die Themen Sharing und Collaborative Workspace. Einziger Schwachpunkt der Seite: Derzeit sind selbst unsere deutschen Metropolen noch sehr schwach vertreten. In Hamburg und Stuttgart haben wir jeweils nur ein Angebot gefunden, München stimmte uns mit drei Angeboten schon ein bisschen versöhnlicher. Vorreiter bei der Office-Sharing-Bewegung ist ganz klar Berlin!

Fazit: Auch wenn bei der Vermittlung 15% Provision an sharedesk.net gehen, finden wir die Idee spitze! Schließlich unterstützt diese Plattform die Flexibilität im Job, bietet Raum für neue Kontakte und fördert eine effiziente Bürokultur. Insgesamt kommt die Seite auf circa 1,400 Arbeitsplätze in 65 Ländern, da könnte also für jeden was dabei sein. Wir finden: Das kann sich sehen lassen!

Das sagen die Macher: „Dank unseres handgemachten Nutzer-Interface bietet ShareDesk die Möglichkeit, Arbeitsflächen einzustellen und diese in weniger als fünf Minuten zu vermieten. Aus dem selben Grund ist es unglaublich einfach auf unserer Seite flexiblen Büroraum zu vergleichen und zu reservieren“,  sagt COO Enrico Icardi in einem Interview mit Michelle Kuepper venturevirllage.eu.

Das sagen die anderen: „Ich bin begeistert von eurem Service“, sagt das Team von www.goodnet.org.

Note: 1.5

+ optisch sehr ansprechende Seite
+ interessante Büro-Objekte
+ bezahlbare Büros
-15 % Provision
- bis jetzt nur wenige deutsche Büros gelistet
- nur auf Englisch

Style :
1 - Hinreißend
Transparenz :
1 - Glasklar
Nutzerfreundlichkeit :
1 - Selbsterklärend
Sparfaktor :
3 - Günstig
Aktivitätsgrad :
1 - Dynamisch
Vernetzung :
2 - Gesellig

Fakten

Gründung: 2012

Apps: -

Preisspanne: ab 10 Euro

Ort: Berlin/ Vancouver/ San Francisco

Anmeldung: Email, Facebook

Sprache: Englisch

Social Media:

     

Hinterlasse eine Antwort